platon3

Off

About the author / 

Nismion LeVieth

Verdrehte Gedanken ergeben manch gerade Linie. eine Wegbiegung, der zu folgen, man bereit zu sein scheint. Aber was auch immer man zu finden wünscht, der Zufall bereinigt das schon. Genauso verhält es sich mit dem Sein. Wir scheinen unser Sein und sind doch so ganz nur niemals. Was ich bin ist Gedanke einer höheren Existenz. Es mag sein, dass sie nur geträumt hat und ich das Ergebnis einer momentanen Empfindung bin. Aber was spielt Grund für eine Rolle, wenn alleine Ergebnis zählt. Und siehe da, ich atme, ich lebe, ich lache und ich denke. Was muss da mehr sein?

Most Viewed Posts

Kategorien

Wer mir weiter folgen will, der findet mich auf

Twitter: Nismion LeVieth oder Facebook: Nismion LeVieth. Instagram: bschelig Neobooks:Nismion  Tumblr: nismionlevieth  Ask.fm: Nismion Yumpu: nismion GuteFrage.net: nismion
Kein Verlag: nismion

Es steht jedem frei, sich mit mir zu verbinden, wie auch immer er es mag.