Mythologie

Das Voodo – Anleitungen – Fluch – Verfall – Liebe

Off

Durch Voodo einer Person schaden oder auch sie mit einem Liebeszauber belegen? Nicht unbedingt der ehrbare Weg aber auch eine Verfahrensweise, um an sein Ziel zu gelangen. An für sich liegt die Schwierigkeit nicht in der Durchführbarkeit, die ist kinderleicht, auch an Anleitungen mangelt es sicher nicht. Das Problem liegt in der Imagination, in der Technik, so sehr an sein Ziel zu glauben, es im Geiste wahr werden zu lassen, ihm Substanz zu geben, so dass es die magische Grenze überschreiten kann und Wirklichkeit wird. Und das erreichen Sie nur durch Studien, Übung und letztendlich auch Willenskraft. Aber nicht lange drumherum, widmen wir uns der Praxis. Wie weit Sie sind, finden Sie selber sehr schnell heraus.

Die einfachste Methode – Die Verwünschung

Die allseits bekannte und eigentlich auch leichteste Methode besteht darin, sich eine Puppe zu nehmen. Dabei ist es egal, welchen Zweck sie vorher hatte. Sei es eine Selbstgemachte, oder auch eine aus dem Supermarkt. Ähnlichkeit mit dem Opfer ist nicht unbedingt von Nöten, aber sie erleichtert eben die Konzentration und Visualisierung auf das Ziel. Jetzt braucht man nur private Gegenstände des Opfers. Sei es eine Haarsträhne oder auch nur ein kleiner privater Gegenstand der Person. Dies stellt eine direkte und private Verbindung zum Opfer her. Um so privater und prsönlicher der Gegenstand ist, um so besser. Diesen Gegenstand befestigen Sie an der Puppe, dadurch wird Sie auf der Magieebene mit dem Opfer verknüpft und hat direkten Zugriff auf das Leben, die Umwelt, die Privatssphäre. Natürlich nicht direkt, denn Sie stellen diese Verbindung her, nähren sie und geben ihr die Kraft zu bestehen. Sei es durch Hass, Liebe oder welche Motivation Sie auch immer haben mögen, die dahinter steht. Diese Quelle müssen Sie anzapfen und die Kontrolle übernehmen lassen, wirken lassen. Am besten durch eine kleine Meditation, mit der Sie das Opfer Visualisieren, sich in ihrer Vorstellung Wirklichkeit werden lassen, was Sie ihr wünschen und zukommen lassen wollen. Je nachdem, wie viel Wissen Sie besitzen und wie stark ihre Konzentration ist, wird sich dann mehr oder weniger ein Ergebnis manifestieren.

Aber Vorsicht.

Sollte sich ein Ergebnis erst im Nachhinein manifestieren, so ist das unter Umständen nicht auf das vorhergehende Ritual zurückzuführen, sondern auf ihr verstärktes Beobachten, eben das Wollen, der Wunsch, der im Nachhinein noch gefestigter ist und es dann erst Wirklichkeit werden lässt. Sie sehen, Magie ist nicht mal eben so praktiziert, sondern hängt sehr stark von Ihnen selber ab. Und vergessen Sie nicht die Vergeltung. Alles was Sie zufügen, kommt zurück, sei es noch stärker und viel schlimmer, da nicht erwartet, also achtung, was Sie wirklich wollen. Überdenken Sie erst, ob es den Preis wirklich wert ist. Wenn Sie zaudern, dann lassen Sie es. Der Preis ist hoch und vorher nie genau abschätzbar.

Benutzen Sie noch die Nadeln, die verstärkt verbreitet sind im Voodo und Sie bekommen schneller und direkter Ergebnisse.

Der Verfall

Es gibt noch ein Ritual für den Verfall, das Dahinsiechen ihres Opfers.

Ähnliche Anleitung wie vorher, nur diesmal begraben Sie die Puppe nach der Visualisierung in der Erde. Bestatten sie. Das Ergebnis wird erst später sichtbar und ist von längerer Dauer. Wenn die Puppe anfängt zu verfallen, zersetzt zu werden, so wird das durch die von Ihnen erschaffene Verbindung auf das Opfer übertragen. Das Ergebnis? Verfall, Krankheit bis zum Tod, sind die extremsten Fälle. Also auch hier Vorsicht.

Der Liebeszauber

Haben Sie sich in der Kunst des Voodo etwas geübt, so dürfte auch das kein Problem sein. Nur diesmal schaden Sie ihrem “Opfer” nicht direkt, sondern Sie belegen es mit einem Fluch, der Liebe bringt. Auf ein Ziel gerichtet, vielleicht Sie selber? Aber auch ein Liebeszauber schlägt Wellen. Also Obacht und mit Sorgfalt arbeiten.

Das Voodo

Im Endeffekt können Sie es benutzen, wofür Sie wollen. Bedenken sie nur immer die Folgen. Sie brauchen keine Zaubersprüche, keine Anleitungen, wenn Sie es einmal innerlich verstanden und aufgenommen hat, denn dann läuft es von alleine und kann Ihnen alles geben, was Sie wollen, sich wünschen.

Lies doch mal

About the author / 

Bruno T. Schelig

Most Viewed Posts

Kategorien

Wer mir weiter folgen will, der findet mich auf

Twitter: Nismion LeVieth oder Facebook: Nismion LeVieth. Instagram: bschelig Neobooks:Nismion  Tumblr: nismionlevieth  Ask.fm: Nismion Yumpu: nismion GuteFrage.net: nismion
Kein Verlag: nismion

Es steht jedem frei, sich mit mir zu verbinden, wie auch immer er es mag.