Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?

Wer bin ich und wenn ja, wie viele? (Eine philosophische Reise.) Diese Fragestellung ist der Titel eines Buches, das ich in der letzten Zeit gelesen habe. Der Autor ist Richard David Precht. Erschienen ist es bereits 2007 im Goldmann Verlag, meine Ausgabe ist von 2012.  Ich selber bin durch Zufall darüber gestolpert und musste es mir einfach holen, da der Titel mich ansprach. Aber auch der Inhalt enttäuschte mich nicht. Folgen Sie mir.

Klappentext:

Was ist Wahrheit? Woher weiß ich, wer ich bin? Warum soll ich gut sein?
Bücher über Philosophie gibt es viele. Doch Richard David Prechts Buch „Wer bin ich?“ ist anders als alle anderen Einführungen. Niemand zuvor hat den Leser so kenntnisreich und kompetent Wer_bin_ich_-_und_wenn_ja_wie_viele_(Richard_David_Precht,_2007)und zugleich so spielerisch und elegant an die großen philosophischen Fragen des Lebens herangeführt. Ein einzigartiger Pfad durch die schier unüberschaubare Fülle unseres Wissens über den Menschen. Von der Hirnforschung über die Psychologie zur Philosophie bringt Precht uns dabei auf den allerneusten Stand. Wie ein Puzzle setzt sich das erstaunliche Bild zusammen, das die Wissenschaften heute vom Menschen zeichnen. Eine aufregende Entdeckungsreise zu uns selbst: Klug, humorvoll und unterhaltsam!

Über den Autor:

Mit seinem philosophischen Sachbuch „Wer bin ich und wenn ja, wie viele?“ ist Richard David Precht ein echter Überraschungsbestseller gelungen. Seitdem erläutert er in zahlreichen TV-Shows und eigenen Vortragsreihen seine Erkenntnisse und Erfahrungen über den Zusammenhang der Dinge in der Welt vor einem großen Publikum. Gefragt ist er hier nicht zuletzt auch wegen des Buches „Liebe. Ein unordentliches Gefühl“, das er 2009 präsentierte. Der Erfolgsautor, 1964 in Solingen geboren, studierte Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte. Der promovierte Philosoph lebt als Schriftsteller und Publizist in Köln und Luxemburg.

Die Fragestellungen:

Das Buch widmet sich folgenden Fragestellungen:

  • Was ist Wahrheit?
  • Woher kommen wir?
  • Wie funktioniert mein Gehirn?
  • Woher weiß ich, wer ich bin?
  • Wer ist ich?
  • Was sind Gefühle?
  • Was ist mein Unterbewusstsein?
  • Was ist das Gedächtnis?
  • Was ist Sprache?
  • Brauchen wir andere Menschen?
  • Warum helfen wir anderen?
  • Warum soll ich gut sein?
  • Kann ich wollen, was ich will?
  • Gibt es Moral im Gehirn?
  • Lohnt es sich, gut zu sein?
  • Ist Moral angeboren?
  • Darf man Menschen töten?
  • Ist Abtreibung moralisch?
  • Soll man Sterbehilfe erlauben?
  • Dürfen wir Tiere essen?
  • Wie sollen wir mit Menschenaffen umgehen?
  • Warum sollen wir die Natur schützen?
  • Darf man Menschen kopieren?
  • Wohin führt die Reproduktionsmedizin?
  • Was darf die Hirnforschung?
  • Gibt es Gott?
  • Hat die Natur einen Sinn?
  • Was ist Liebe?
  • Was ist Freiheit?
  • Brauchen wir Eigentum?
  • Was ist gerecht?
  • Was ist ein glückliches Leben?
  • Ist Glück erlernbar?
  • Hat das Leben einen Sinn?

Meine Meinung

Ich habe dieses Buch sehr genossen. Und darum auch nur, empfehle ich es weiter. Es ist einfach gehalten, sehr leicht verständlich und trotzdem auch anspruchsvoll an den Geist und die eigenen Gedanken. Querbeet widmet das Buch sich den unterschiedlichsten Themen und am Ende denkt man, dass nichts ausgelassen wurde. Es bringt weiter, schult einen etwas und ist wirklich angenehm zu lesen. Ein kleiner Tipp von mir an Sie. Wenn Sie mehr wissen wollen, mehr denken und begreifen wollen, dann holen Sie sich das Buch, es lohnt sich auf jeden Fall. Ich persönlich will es nicht mehr missen.

Daten:

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag;
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442155282
  • ISBN-13: 978-3442155286

The End

Erhältlich ist es kinderleicht über Amazon. Hier der Link: Wer bin ich – und wenn ja wie viele?: Eine philosophische Reise

Ähnlich:

2 thoughts on “ Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge