Nosferatu Alucard,Hellsing – Zitate

Die Legende Alucard. In einem Animestreifen widerbelebt, deren tiefergehende Bedeutung sich ergibt, wenn man den Namen einfach mal rückwärts liest. Ein Vampir, ein wahrer Untoter, dessen Macht sich nicht nur auf körperlicher Ebene manifestiert. In Balde werde ich auch dazu noch einen Artikel schreiben. Jetzt aber widmen wir uns rein ein paar der Zitate aus der Serie.

Die Zitate

Alucard: „Klassifizierung C, beginne mit Partieller Freisetzung meiner Fähigkeiten, bis zur völligen Eliminierung des Zielobjektes.“

Alucard: „Geh aus dem weg Mensch! Es sei denn du willst zu einem Untotem Scheißhaufen Mutieren!“

Alucard: „Nur Menschen empfinden Freude dabei wenn ihresgleichen massakriert wird.“

Alucard: „Ein mikriger König in Begleitung einer scharr Untoter,ein schwächling der weder gewilgt noch gewagt ist etwas zustande zu bringen.Nicht mal in der Hölle gibt es einen Platz für dich!“

Alucard: „Nicht um euren Hunger zu stillen tötet ihr.Ihr tötet weil ihr spaß dran habt.Findet ihr das lustig,häh.Das Befriedigt eure Bedürfnisse,Primitiv und Dreckig.Fräulein Bonnie und der junge Herr Kleid.“

Alucard: „Glaubst du wirklich es ist erbaulich wenn du deine unapetitliche Fratze in die Kamera hältst?“

Alucard: „Was jammerst Du,außer Deinen Waden ist doch noch alles dran.“

Alucard: „Es fängt an lustig zu werden,das Spiel hat erst begonnen Kleiner.“

Alucard: „Das Gefühl gejagt zu werden,Du sollst es kennenlernen!“

Alucard: „Qualen empfindest du als Vergnügen? Was für ein beschissenes Vergnügen, aber Dir steht es ausgezeichnet.Ich zeige Dir eine Welt die nur aus Qualen und Schmerzen besteht. Mein Vergnügen lass ich mir nicht nehmen.“

Alucard: „Größenwahn ist ein typisch menschliches Laster“

Alucard: „Stell mich nicht mit euch minderwertigen Kreaturen auf eine Stufe, Ihr seid nicht besser als Kakerlaken.“

Integra: „Seid wann ist es Dein Hobby Dir junge Mädchen als Untertanen einzusammeln?“

Alucard: „Stell mich nicht mit euch minderwertigen Kreaturen auf eine Stufe! Ihr seid nicht besser als Kakerlaken! Ehe man es sich versieht wimmelt es nur so von euch, und das mein Lieber, das hasse ich! IHR BESITZT KEINEN FUNKEN STOLZ! Aber liebt die tafsten Vampire, und ich habe meine Gründe weshalb ich auf Seite der Menschen stehe. Doch das ist nichts das Dreck wie Dich interessieren sollte. Das 13 mm Vollmantelgeschoss, wurde aus dem Heiligen Silberkreuz der Laschester-Kathedrale geschmiedet. Auf dass Du ewig im Fegefeuer schmorst…!“

Alucard: „Ihr seid nichts weiter als eine Menschliche Mutation! Wenn euer Gott euch nicht zerstört, dann werde ich eben die Drecksarbeit für ihn erledigen! Selbst ihr werdet nicht überleben wenn alle Kugeln aus meinem Magazin eure Stirn durchsieben! Ihr Solltet um Gnade winseln! Hochwürden!“

Weitere Sätze in der Serie:

Steht auf dem Sarg Alucards: „The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame“

Bedeutung (Quelle:yahoo.answers)
Also, auf jeden Fall ist es ein Zitat aus der Ripley Scroll (ein alchemistisches Manuskript, ab dem frühen 16. Jhd.). Angeblich hat das was mit dem Stein der Weisen zu tun, also Tote wieder zum leben erwecken, Unsterblichkeit, Blei zu Gold …
http://www.levity.com/alchemy/rscroll.ht…

„In the sea without lees
Standeth the bird of Hermes
Eating his wings variable
And maketh himself yet full stable
When all his feathers be from him gone
He standeth still here as a stone
Here is now both white and red
And all so the stone to quicken the dead
All and some without fable
Both hard and soft and malleable
Understand now well and right
And thank you God of this sight

The bird of Hermes is my name eating my wings to make me tame.“
(dt. Text: „Hermetis Vögelein ist mein Nahm Verlahs meine Flügel und werde Zahm“, steht auf der Illustration dazu)

Ich glaube, es bezieht sich in der Serie einerseits auf das Erwecken von Toten/Unsterblichkeit (der Vogel des Hermes ist Phönix, der stirbt und wiederkehrt; bezieht sich im alchemistischen Sinne wohl auch auf Quecksilber, eines der drei grundlegenden Elemente), andererseits kann ich mir vorstellen, das es die Bindung Alucards an Hellsing symbolisiert (sie „zähmen“ ihn, indem sie ihm die Flügel nehmen, sie kontrollieren sein „Leben“. Allerdings gibt der Satz keinen Aufschluss darüber, wer hier isst, es klingt eher nach dem Vogel selbst (wie im vorhergehenden Text gesagt wird), der seine eigenen Flügel stutzt, um in einer stabilen Lage zu bleiben, also weder zu hoch zu steigen (Ikarus gleich) noch abzustürzen).

Zwei Erklärungen, die ich gefunden habe, und die mir sinnig erscheinen:
Analyse:
http://answers.yahoo.com/question/index?…

Verbindung zu Alucard:
„Now that I think about, once I reread the analysis of the poem. . .

„Sometimes he eats too much of his wings, […] and then his feathers are gone and he is still as a stone. Even so, the life force remains, and the bare bones of inspiration can quicken the „death“ of a stagnant life path. . .“

It is almost like Alucard feels like he just went too far in becoming a vampire. It’s not that he overexerted himself and has nothing left in him to continue onward but that he already reached his peak. This explains his deathwish, constantly searching for that ultimate battle that will kill him. There is no more limits for him to push or challenges to test his might, so he seeks to „quicken the death“ of his „stagnant life path.“ „
http://community.livejournal.com/hellsin…

Auf den Waffen:

Jesus Christ is in Heaven now HELLSING ARMS WEAPON INDUSTRIALS CO.LTD.

HELLSING ARMS WEAPON Hellsing 454 Casull INDUSTRIALS CO.LTD.

Hintergründe:

Weitere Infos und Hintergründe zu Alucard finden sich schön zusammengefasst auf folgender Seite: Wikia Alucard

Ähnlich:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge